Residenzwoche
München

13. bis 21. Oktober 2018

Feierlaune


Bild: Julius Schnorr von Carolsfeld, "Siegfried kehrt aus dem Sachsenkrieg zurück", Residenz München, Nibelungensäle, Saal der Hochzeit

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die »Feierlaune« der Bayerischen Schlösserverwaltung hat dieses Jahr zwei Anlässe:

Anfang November können wir unser 100-jähriges Bestehen feiern! 1918 übernahm unsere neu gegründete (frei-)staatliche Behörde die Verwaltung und Betreuung der ehemals königlichen Liegenschaften samt allen Aufgaben, die damit verbunden waren. Die Münchner Residenz wurde vom Herrschafts- und Wohnsitz der bayerischen Könige zu einem Museum umgestaltet und ihre zahlreichen Prunkräume mit ihren faszinierenden Schätzen waren bald der Öffentlichkeit zugänglich. Hier knüpft die diesjährige Residenzwoche an: mit Sonderführungen und Konzerten, aber auch mit einer speziellen Präsentation und Vorträgen.

Die Lichtinstallation mit dem Titel »LichtKunstSpiele« erinnert an den zweiten Jubiläumsanlass, der mit dem Erlass der Bayerischen Verfassung 1818 in Verbindung steht. Damals regierte der erste bayerische König, Max I. Joseph, zu dessen 25-jährigem Regierungsjubiläum eine prachtvolle »Illumination« veranstaltet wurde. Lassen Sie sich überraschen, wie im Königsbauhof Lichtkunst die Residenz heute belebt!

Wir wünschen Ihnen anregende Tage in der Residenz München



Veranstalter der Residenzwoche München

Logo der Bayerischen Schlösserverwaltung

 

Konzertveranstalter

Logo "Le Nuove Musiche"
 

 

 

Logo "Freunde der Residenz e.V."

 

Förderer der Konzerte

Logo "Landeshauptstadt München, Kulturreferat"
 
 
 

 

Partner

Logo "Archäologische Staatssammlung München"

 

 

Logo "Bayerische Landesbank"

 

 

Logo "Münchner Merkur Heimatzeitungen"

 

Logo "Münchner Volkshochschule"

 

 

 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz